Aktuelles

       

Schaber-Predigt

Sonntag, 5. Juli

Um 10.00 Uhr findet der Gottesdienst auf dem Schaber mit Pfr. Joel Baumann, unter Mitwirkung einer Bläsergruppe des Posaunenchors Walterswil-Oeschenbach und eines Jodler-Trios statt. Die Kollekte geht zugunsten des Gotthelfvereins. 

Aufgrund der Corona-Bestimmungen gibt es dieses Jahr keine Festwirtschaft. Picknick kann jedoch selbst mitgebracht werden. Da nur wenige Sitzgelegenheiten vorhanden sind, bitte Decken oder Klappstühle mitbringen.

Ab 9.30 Uhr wird ein Fahrdienst ab dem Kirchgemeindehaus angeboten. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst um 10.00 Uhr im Kirchgemeindehaus statt.

Bei zweifelhafter Witterung gibt der Anrufbeantworter des Pfarramt (062 966 12 40) oder die Homepage der Kirchgemeinde im Verlauf des Samstags Auskunft.

 

Corona: Kirchliche Angebote

Mit den Lockerungen auf anfangs Juni können wir nach längerer Zeit wieder kirchliche Veranstaltungen in grösserem Rahmen durchführen. Wir freuen uns auf Sie! 

Als Grundregeln gelten weiterhin die Hygienemassnahmen und die Abstandsregeln. Können diese Schutzmassnahmen nicht (umfassend) angewandt werden, ist für die Teilnehmenden damit ein Infektionsrisiko verbunden. Das bedeutet auch, dass sich bei Auftreten eines positiven Falls alle Kontaktpersonen in Quarantäne zu begeben haben. Wird der Mindestabstand unterschritten und sind weitere Schutzmassnahmen (Trennwände, Hygienemasken) nicht (umfassend) umsetzbar, müssen daher zwingend die Kontaktdaten (insbes. Name, Vorname, Telefonnummer, Postleitzahl) der anwesenden Personen erhoben werden. Dies, damit eine allfällige Übertragung durch den Kanton zurückverfolgt und die Übertragungskette unterbrochen werden kann (Contact Tracing). Die Teilnehmer/innen sind gemäss den gesetzlichen Vorgaben zur Datenbekanntgabe verpflichtet. Bei Familien oder anderen Gruppen, die nachweislich untereinander bekannt sind, genügt die Erfassung der Kontaktdaten von nur einer Person. Die Daten werden während zwei Wochen von einer dafür bezeichneten verantwortlichen Person in der Kirchgemeinde sorgfältig aufbewahrt. Falls sich in dieser Zeit keine Übertragung feststellen lässt, konkret keine am betreffenden Anlass präsente Person Symptome zeigt, werden die Daten vernichtet. 
Wir bitten Sie um Verständnis und um Ihre Mitwirkung. Zum Schutz von uns allen wird die Unterstützung aller benötigt. 
Der Kirchgemeinderat und die Mitarbeitenden danken Ihnen.

Folgende kirchliche Veranstaltungen erst wieder nach den Sommerferien stattfinden:

  •  Sonntagsschule
  •  Singe mit de Chliine
  •  Jungschar (Alternativangebot: Jungschi@home)
  •  KUW-Unterricht
  •  Alleinstehendennachmittage
  •  Andachten am Werktag in der ALWO
  •  Bibelgesprächskreis

 

Beerdigungen

Für kirchliche Beerdigungen gelten keine Sonderregelungen mehr. Bestattungen sind somit im selben Rahmen wie Gottesdienste wieder möglich, d.h. die Beschränkung auf den "Familien- und engen Freundeskreis" ist aufgehoben.

 

Seelsorge-Hotline

Wenn Sie eine Frage haben, ein offenes Ohr oder seelsorgerliche Hilfe brauchen erreichen Sie Pfr. Joel Baumann unter folgender Nummer: 

  • 062 966 12 40 (Di-Fr, Bürozeiten)
  • 076 361 01 03 (Notfallhandy, 24/7)

 

Neues Logo für die Kirchgemeinde Wyssachen

Im Juli-Reformiert wurde die Gemeinde aufgerufen, Skizzen für ein neues Logo einzusenden. Im Rahmen des Schulanfangsgottesdienstes im August wurden die Entwürfe den Anwesenden präsentiert. Der Entwurf von Marianne Hess erhielt die meisten Stimmen, wurde vom Kirchgemeinderat weiterverfolgt und von Christina Bettschen professionell bearbeitet. Das Logo wird zukünftig auf den Briefköpfen, Kuverts, Flyern sowie hier auf der Homepage zu finden sein. 

Das neue Logo finden sie hier.